Mittwoch, 11. April 2007

Yarn over Cable S. 43 angestrickt

Neu angestrickt habe ich meine schöne Lana Grossa Sommersockenwolle in lindgrün mit Stretchanteil - da sollen Sneakers draus werden. 2 Muster hatte ich ihm Sinn - ein Monatsmuster von Creawelten und eins aus einem anderen Buch - kam aber irgendwie mit der Wolle nicht so schön. Ich war schon etwas enttäuscht, zumal Maschenproben pp. ja nicht so mein Fall sind, aber nun habe ich mich entschieden und zwar für das Muster Yarn over Cable aus dem 1. Buch.
Da ich vorhabe, die Sneakers vielleicht auch mal in meinen neuen Schlappen zu tragen, wollte ich mal welche, bei denen auch die Ferse das Muster ziert. Da musste ich etwas improvisieren, aber ich habe es hinbekommen und ich bin ganz verliebt *schwärm* ;-). Über den Fuß stricke ich das Muster dann 1 zu 1 aus der Anleitung - das ging bei der Ferse so nicht.
Das werde ich bei Sneakers oder Socken überhaupt (je nach Muster natürlich) vielleicht öfter mal machen. In Schuhen trägt sich das vielleicht nicht so gut, aber ich möchte dazu übergehen, im Sommer mal mutig solche Sneakers auch in offenen Schuhen zu tragen. Und so schaut das bisher aus:

Viele Grüße; Anja

Kommentare:

elocin hat gesagt…

Hallo Anja,

das sieht doch schon sehr viel versprechen aus.Gudrun's blog findest du wenn Du Ariadne unter Teilnehmer anklickst.

Lg Nicole

Babysueundgina hat gesagt…

Hallo Anja,


ganz nach meinem Geschmack. So lieb ich es. :-)


Gruß
Christine

Anja/Sockenanja hat gesagt…

Hallo Nicole;
danke schön!

Hallo Christine;
danke auch dir - bin ganz reinverliebt in die Wolle und das Muster. Musste aber alles wieder aufribbeln, da ich mit 2,5 stricken möchte (gibt ein feineres Maschenbild) und das so zu klein war. Selbt mit 3,0 Nadeln (ich stricke recht fest) würde ich ein paar mehr M anschlagen. Heute gibts also einen Neustart. Weit werde ich nicht kommen, aber am Wo.ende kann ich mich austoben :-).

Viele Grüße;
Anja